© 2013 - 2018  M.Brundisch ; Alle Rechte vorbehalten

0176 / 397 303 56

www.Fewo-Brundisch.de

Rufen Sie uns einfach an :

2013 besitzt Hohenleipisch erstmals seit vielen Jahren wieder einen Storch. Leider fand er seine Storchenfrau zu spät, sodass kein Nachwuchs kam. 2014 hat sich wieder ein Storchenpaar niedergelassen, aber der Nachwuchs hat es nicht überlebt. 2015 dann der erste kleine  Babystorch.  2017 gab es sogar drei kleine Störche als Nachwuchs.


Sie können direkt aus dem Fenster unserer Ferienwohnung das Storchenpaar beobachten

oder in nur 1 Gehminuten stehen Sie direkt  unter dem Storchennest.


Brandenburg ist das Storchenreichste Bundesland. Bei uns im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft werden die Störche durch Petra Wießner betreut.


Im Sommer kann in fast jedem Ort ein Storchenpaar  und der Nachwuchs beobachtet werden.


Empfehlenswert ist auch die  Radtourempfehlung des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft  - Die Storchentour:


Grünewalder Lauch (Standhaus am Goldenen Born – Grünewalde) – Radweg Kohlebahntrasse – Hohenleipischer Wiesen – Gorden – Naturschutzgebiet "Suden" – Staupitz – Naherholungsgebiet Grünewalder Lauch (Gordener Strand) – Radweg Kohlebahntrasse – Grünewalde – Grünewalder Lauch.


Und hier noch ein paar Bilder vom Hohenleipischer Storchenpaar mit Blick aus der Ferienwohnung:

Störche in Hohenleipisch